Mittwoch, 15. Juli 2015

Exotisches Kokos-Sommertörtchen und ein Gewinnspiel

Das Sommer-, Bloggeburtstag-, DasLebenIstSchön-Gewinnspiel geht heute in die letzte Runde!

Habt ihr schon bei Verlosung Nummer 1 und Verlosung Nummer 2 mitgemacht? Wenn nicht, dann solltet ihr das unbedingt tun! :)

Heute gibt's

ein Sommerkochbuch, einen Kochlöffel und eine süße Halskette

 
zu gewinnen! 

gewinnspiel, verlosung, kipferlundkrapferl, food, foodblogger, törtchen, torte, kuchen, exotisch, sommer, sommerkuchen, früchte, fruits, cake, foodblogger, yummy, lecker, backen, bakery

Folgendes müsst ihr tun, um euer Glück zu versuchen:

  • hinterlasst mir unter diesem Post einen Kommentar, der folgendes enthält:
  • euren Vornamen und eure E-mailadresse
  • die Antwort auf die Frage "Mein schönstes Sommer-Erlebnis war...?"
               = 1 Los
 
 
Wollt ihr eine zusätzliche Gewinnchance?
 
  • drückt auf meiner Facebook-Seite auf "Gefällt mir" und schreibt in den(selben) Kommentar "+Facebook" (= +1 Los zusätzlich)
  • folgt mir auf Instagram und schreibt "+Instagram" (= +1 Los zusätzlich)
 
Könnt ihr mir keine Kommentare hinterlassen? Dann schreibt mir die obigen Punkte als Email an
kipferlundkrapferl(at)gmx(punkt)at und ihr seid bei der Verlosung dabei :)
 
Mitmachen können volljährige LeserInnen aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz.
 
Das Gewinnspiel läuft bis 22. Juli 2015, 20:00.
 
Danach lose ich den/die GewinnerIn aus, die ich sofort per Email verständige. Der Gewinner muss sich binnen einer Woche bei mir melden, sonst wird der Preis neu verlost!
(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung ist nicht möglich.)


gewinnspiel, verlosung, kipferlundkrapferl, food, foodblogger, törtchen, torte, kuchen, exotisch, sommer, sommerkuchen, früchte, fruits, cake, foodblogger, yummy, lecker, backen, bakery

 
Zur abschließenden Geburtstagsfeier gibt's heute ein exotisches Kokos-Sommertörtchen für euch!
 
 
 
Rezept Exotisches Kokos-Sommertörtchen
 
für eine Torte mit 18cm Durchmesser
 
Für den Boden:
 
4 Eier
300g Staubzucker
1/8 l Vollmilch
1 El Vanillearoma oder Vanilleextrakt
230g Mehl
3 Tl Backpulver
 
Für die Frischkäsecreme und Füllung:
 
300g Frischkäse
200g Butter, zimmerwarm
200g Staubzucker
3 El Kokossirup
1 kleine Messerspitze blaue Lebensmittelpaste
 
200g Konfitüre aus exotischen Früchten
etwas Kokossirup
 
Kokosraspel
 
1.) Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und 2 Springformen (Durchmesser 18cm) einfetten und mit Mehl ausstauben.
 
2.) Eier und Zucker schaumig schlagen (ca. 5 Minuten), bis die Masse sehr hell und fluffig ist.
 
3.) Milch erhitzen bis sie heiß ist (aber noch nicht kocht) und in die Eimasse mixen.
 
4.) Mehl und Backpulver mischen, sieben und in die Eimasse rühen. Anschließend Vanillearoma unterrühren und den Teig auf beide Springformen aufteilen. Im Ofen bei 180°C ca. 40 Minuten lang backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
 
5.) Für die Frischkäsecreme die weiche Butter in einer Schüssel locker aufschlagen (dauert mehrere Minuten). Dann nach und nach den Staubzucker unterrühren. Zuletzt wird der Frischkäse beigemengt und alles gut vermixt. 3 El Kokossirup und blaue Lebensmittelfarbe einrühren, bis alles einheitlich vermengt ist. Kaltstellen.
 
6.) Je einen Tortenboden horizontal in 2 Scheiben schneiden. Diese werden mit ein wenig Kokossirup getränkt und mit Konfitüre bestrichen. Anschließend ein wenig Frischkäsecreme darauf geben und mit einem Tortenboden bedecken. Mit den weiteren Böden genau so verfahren.
 
7.) Die fertig zusammengesetzte Torte wird nun mit Frischkäsecreme bedeckt und großzügig mit Kokosraspeln bestreut.
 
 
 
Diese Torte ist eine kleine Kalorienbombe. Sie schmeckt aber unglaublich lecker und passt perfekt zum Sommer!
 
Ich wünsche euch bei diesem letzten Gewinnspiel viel viel Glück und ich freue mich auf eine rege Teilnahme :)
 
Hugs and Kisses
Kathi


Kommentare:

  1. Hallo Kati,

    wieder so ein tolles Rezept. ich liiiiiebe Kokos, nur bin ich in meiner Familie irgendwie die einzige :-)
    Ich werde das Rezept am Samstag nachbacken, da bekomme ich Besuch von meinen besten Freundinnen.
    Mein schönstes Sommererlebnis- mhhh, das ist schwierig, eines der lustigsten war letzes Jahr ein Sommerspaziergang mit meinem 2 jährigen Neffen, meiner 2 Nichten, meiner Schwägerin und meinem Hund. Wir sind neben einem Bach spazieren gegangen, der Kleine hat den Hund (ein rieeeesen Labrador^^) an der Leine und so schnell konnten wir nicht schauen waren die 2 schon im Wasser. Im Endeffekt waren alle Nass.
    LG, Kati (Ebay_princepessa@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich folge auf Facebook und Instagramalshollandpauli.
    Viele Grüße Sonija O.

    AntwortenLöschen
  3. Hi, Kathi!
    Mein schönstes Sommererlebnis ist es eigentlich immer, mit meinen Mädels und Cocktails am Wasser zu sein... oder abends in einer lauen Sommernacht unter Sternenhimmel ewig quatschen. Sommer ist irgendwie immer ein bisschen zeitlos. Uhren spielen keine Rolle.
    Liebe Grüße,
    Tamara
    tamara.toth@gmx.at

    AntwortenLöschen
  4. Das Sommerkochbuch hatte ich nun schon ein paar mal in der Hand, deshalb muss ich unbedingt mitmachen!! Dein Törtchen sieht verlockend aus, manchmal darf es ruhig eine Kalorienbombe sein ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kati,
    Danke danke danke, dass du mich auf dein Gewinnspiel aufmerksam gemacht hast. Wie konnte mir das nur entgehen?!
    Also - mein schönstes Sommer-Erlebnis war heuer, als ich feststellte, dass ich in Trägertops gar nicht so schlimm aussehe. Aufgrund eines seltsamen Selbstbilds habe ich mich die letzten fünf Jahre immer in Shirts mit Ärmeln versteckt. Und wie du dir denken kannst geschwitzt was das Zeug hält. Und heuer habe ich mir ein Herz gefasst, ein paar ärmellose Sachen bestellt und siehe da: Ich gefalle mir. Und schwitze mir nicht mehr den Dodel ab.

    Klingt dramatisch, emotional und schräg aber: Das ist es auch :D

    Ich folge dir übrigens auf Insta und Facebook ;)

    Liebe Grüße,
    Conny

    contact@inajellyjar.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallo kati!
    Ich steh total auf kokos ❤ da ich ch ja schon ein paar Jahr auf dem Buckel habe,hatte Ich schon einige schöne sommermomente! Z.b wenn ich nur meiner nichte in die eisdiele gehe�� ich folge dir auf fb. Vlg Mia he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kathi,
    da hast du ja eine schwierige Frage gestellt. Es gab so viele schöne Erlebnisse.
    Hm, ein ganz besonderes Erlebnis war auf jeden Fall die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Kappenformationsspringen. :-D Der Wettkampfflair, zu spüren, wie man über sich selbst herauswachsen kann, das war schon einmalig.
    LG,
    Mari
    jahnke(punkt)beate(at)googlemail(punkt)com
    +facebook ヤーンケ真理

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kathi, mein schönstes Sommererlebnis heuer war der einwöchige Urlaub mit meiner Freundin in Kroatien.
    Gerne nehme ich an deinem tollen Gewinnspiel teil: +Facebook, +Instagram, Alexandra Haas, alexbackt@gmail.com

    Alles Liebe
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Mein schönstes Sommererlebnis?
    Hmmm... ich liebe es, jeden Sommer schwammerlsuchen und wandern zu gehen, zu entspannen - nichts Großartiges. Ein schönstes Erlebnis gibt's da nicht wirklich, da der gesamte Sommer eigentlich immer toll ist :)

    Glg,
    Dina
    Puderzuckerdose@hotmail.com
    +Instagram

    AntwortenLöschen
  10. Mein schönstes Sommererlebnis war das Picknicken mit meiner besten Freundin am Rhein <3. Es war so traumhaft schön nach 5 Jahren mal wieder Zeit mit ihr zu verbringen. + Facebook (Julia Lianna) + Instagram (foodqueens)

    Mit herzlichen Grüßen

    Julia ( foodwithlovebyjulia@web.de)

    AntwortenLöschen
  11. Einer der schönsten Sommermomente war die Füße ins kalte Wasser von Waterford/Tramore in Irland zu stecken & Felix (wenn auch nur im Bauch) bereits dabei gehabt zu haben... Letzter Urlaub zu zweit 2011 ;)
    lg Sabine (sabine.schirmeier@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  12. Mein schönstes sommererlebnis...
    Vor fast mittlerweile 8 Jahren waren meine Eltern, meine Schwester und ich mit dem Wohnmobil in Kroatien. Der Urlaub war, wie Urlaube nunmal meistens sind, erholsam und sehr schön. Es war nicht wirklich was Aufregendes passiert: keiner hat sich wehgetan und uns wurde auch nichts gestohlen. Fast fad. Ebenso gähnende Leere als wir wieder nach Hause kamen. Und dann sah ich sie. Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich war eigentlich nie "der Katzen- Typ", mochte Hunde eigentlich immer lieber, doch dieser Moment sollte alles verändern. Im Garten unseres Nachbars saß die wohl süßeste Katze, die ich bisher gesehen hatte. Janka.
    8 Jahre später: mein Nachbar hatte mir Janka kurz darauf geschenkt, sie brachte bei uns 6 wundervolle kätzchen zur welt und es gibt sie noch immer- meine schönste sommerbegegnung, meine kleine rot-weiße katze, die, wie könnte es auch anders sein, gerade durch Nachbars Garten streift und verträumt rüber schaut...
    Erstmal gratuliere zur bestandenen Prüfung! Echt super!!
    Würde gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen, weil in den Ferien endlich mal Zeit ist, was Neues (möchte auch unbedingt ein paar sachen von deinem übrigens sehr gelungenen blog nachkochen/backen) in der Küche auszuprobieren :)
    glg Sarah sarah_spie@gmx.at

    AntwortenLöschen