Dienstag, 17. März 2015

Saint Patrick´s Day? ... Green Lemonade!


green lemonade, green, lemonade, grüne limonade, grün, limonade, limo, drink, trinken, getränk, saint patrick's day, saint patrick, yummy, lecker, food, obst, fruits, fruit, foodie, foodblogger, foodphotography, kipferlundkrapferl
 
Wie viele von euch sicherlich wissen, ist heute Saint Patrick's Day. Dieser Tag ist eigentlich ein Gedenktag für einen christlichen Bischof und Missionar, der in Irland tätig war.

Kaum ein Tag wird so ausgelassen gefeiert wie der 17. März. Grüne Kleidung wird getragen, grüne Speisen genossen, ja es werden sogar ganze Flüsse in der Lieblingsfarbe der Iren eingefärbt. Der heutige Tag ist in einigen Ländern sogar ein gesetzlicher Feiertag - denn der heilige Patrick, also Saint Patrick, ist der Schutzpatron der Iren.

green lemonade, green, lemonade, grüne limonade, grün, limonade, limo, drink, trinken, getränk, saint patrick's day, saint patrick, yummy, lecker, food, obst, fruits, fruit, foodie, foodblogger, foodphotography, kipferlundkrapferl

Jedes Jahr wird auch hierzulande der Rummel in Grün immer größer. Genau so wie Halloween einst, erlangt der Saint Patrick's Day auch in unseren Breiten immer mehr an Bedeutung. Warum eigentlich?

Ich habe da eine ganz eigene Theorie: Das Leben ist kurz und es ist immer schön, etwas zu Feiern zu haben. Also warum nicht einfach Feiertage anderer Länder übernehmen und zumindest mit einem grünen T-Shirt ein bisschen Statement abgeben, wenn man schon nicht Schulfrei hat. ;-)

green lemonade, green, lemonade, grüne limonade, grün, limonade, limo, drink, trinken, getränk, saint patrick's day, saint patrick, yummy, lecker, food, obst, fruits, fruit, foodie, foodblogger, foodphotography, kipferlundkrapferl

Für mich persönlich ist der heutige Tag wie jeder andere, obwohl ich mittlerweile so weit sensibilisiert bin, dass ich mich manchmal am 17. März dabei ertappe, nach der Farbe Grün Ausschau zu halten.

Allen, die den heutigen Tag feiern, wünsche ich viel Spaß und Freude :).

Ich selbst würde mir heute ja sogar ein Guinness gönnen, aber da ich kein Bier trinke, schlürfe ich eine leckere Green Lemonade.

Nein, es handelt sich hierbei nicht um einen Smoothie, sondern wirklich um Limonade. Der Unterschied besteht darin, dass im Smoothie die ganze Frucht enthalten ist, während in Zweiterem nur der Fruchtsaft verwendet und dieser meist mit kohlensäurehaltigem Wasser aufgegossen wird. Wortklauberei? Mag sein, aber ich finde man schmeckt einen großen Unterschied ;-)

Also schnell ran an die Standmixer und die Green Lemonade ausprobieren!

green lemonade, green, lemonade, grüne limonade, grün, limonade, limo, drink, trinken, getränk, saint patrick's day, saint patrick, yummy, lecker, food, obst, fruits, fruit, foodie, foodblogger, foodphotography, kipferlundkrapferl



Rezept Green Lemonade
 
ergibt 1 - 1,5 Liter Limo
 
3 reife Kiwis
1 grüner Apfel
1 Handvoll weiße Trauben
7 cm langes Stück Salatgurke
Saft von 1/2 Limette
1/4l Wasser
ev. etwas Zucker oder Honig
Sodawasser zum Auffüllen
 
1.) Kiwis schälen und gemeinsam mit einem entkernten Apfel, den Trauben und der Gurke in einen Standmixer geben und gut durchpürieren.
 
2.) 250ml Wasser und Limettensaft dazugeben und nochmal gut "zermusen".
 
3.) Das Fruchtpüree durch ein feines Sieb gießen und den Saft auffangen. Eventuell mit dem Löffel oben umrühren und auspressen, dass möglichst viel Saft entsteht.
 
4.) Der Saft wird jetzt eventuell noch je nach Geschmack nachgesüßt und anschließend mit Soda aufgegossen. Wer es fruchtiger mag, gießt nur auf einen Liter auf, erfrischender wird es, wenn man mehr Wasser zugibt - Fertig!

 
 
Natürlich können die Zutaten nach Belieben ausgetauscht und abgewandelt werden. Ich empfehle euch aber, die Gurke auszuprobieren. Ihr Geschmack fügt sich super ins Gesamtbild ein, ohne zu dominant zu sein. Richtig erfrischend!
 
Yay guys, have a nice St. Patricks Day!
 
Hugs and Kisses
Kathi

Kommentare:

  1. Mmh die Lemonade klingt gut! Schönes Vitaminbömbchen :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die war auch richtig lecker :) und sogar ganz ohne Zucker, zumindest nur so viel, wie halt schon in den Früchten drin war :)

      Löschen
  2. Ich habe einen Tag für St. Patrick's Day mit einer Irin gearbeitet. Und sie war schon ganz aufgeregt. ;) War irgendwie sehr lustig. :)

    Mich schreckt die Farbe Grün bei Sachen zum Trinken ja immer etwas ab. Okay, das hier ist kein Smoothie, aber erinnert mich erschreckend an das, was mir eine Freundin mal zu trinken gab... mit Spinat und Heu...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich! Meine Schwester hat mir mal einen sogenannten "Green Smothie" kosten lassen. Mit viel Avocado und Spinat, aber süß... Pfui Teufel... mir hats überhaupt nicht geschmeckt, seither lasse ich von diesen grünen Smoothies auch die Finger! Aber trotz der Gurke, die in meiner Limo drin ist (wirklich nur ganz wenig und dezent) schmeckt sie einfach total lecker, vielleicht kannst du dich ja doch überwinden und sie mal kosten ;)

      Löschen